This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Im Angebot

Dom Rafael

Sonderpreis

Normaler Preis €11,80
(€15,73 / 1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Traube: Arinto und Gouveio
Land: Portugal
Region: Douro (PT)
Jahrgang: 2020
Restzucker: trocken
Geschmack: honig, dezente Fruchtnoten und mineralisch
Passend zu: Fisch, Meeresfrüchte und Käse
Anlass: Terassenwein und Feierabendwein
Lieferzeit: 2-5 Tage, sofern vorrätig
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Dom Rafael verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wenn man einen Wein schon nach dem Namen des Großvaters benennt, dann muss dieser auch gut sein. Auch wenn es der Einstiegswein vom Weingut Mouchao ist.

Aber daran erkennt man auch ein gutes Weingut, bzw. einen guten Winzer, wenn deren Qualität schon so gut ist, dass Top Weine anderer Weingüter hier kaum mithalten können.

Ein, für Portugal recht typisch, trocken ausgebauter Weißwein, der dezent nach tropischen Früchten riecht und schmeckt und etwas breiter und mit mineralischen Noten versehen daherkommt. Fein ausbalanciert. 

Die Herdade do Mouchao zählt nicht nur für uns, zu den besten Weingütern in Portugal. Auch über die Grenzen ist es bekannt. Das Gut wurde im frühen 19. Jahrhundert von Thomas Reynolds gegründet und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Neben Weinbau werden auch Olivenöl, Honig und Hochprozentiges hergestellt. 38 der knapp 1000 Hektar stehen unter Reben. Das Terroir ist besonders gut für die Alicante Bouschet Traube geeignet, die auch als Hauptsorte ausgebaut wird. Daneben setzt man auf Trincadeira, Aragonês, Touriga Nacional, Touriga Franca und Syrah. Die Weine sind kraftvoll und geprägt von einer außerordentlich vielschichtigen Fruchtaromatik mit einer hervorragenden Säure/Gerbstoff Kombination.

Alles erfolgt in Handarbeit und nach traditionellen Weinbaumethoden. So wird um Beispiel der Rotwein noch klassisch mit den Füssen gestampft. Ein Erlebnis der besonderen Art, wir wir 2016 mitgemacht haben. Insofern unbedingt diesen Jahrgang sichern!Nebenbei bemerkt gehören die Weine von Mouchao zu den beständigsten und höchstprämierten in Portugal. Der Mouchao, Jahrgang 1997, erhielt 95 Parkerpunkte und 94 Parkerpunkte waren es für den Jahrgang 2005. Interessiert und eigentlich weniger, hört sich aber verdammt gut an....

Weitere Details zum Wein

8-10° C

bis 5 Jahre

12.5

Stahltank, nachhaltig und Vegan

nein

nein

wenig zugesetzte Sulfide

Weintastings einmal anders

Buche hier Deinen Favoriten.