ab 6 frachtfrei

Silvaner – Parzelle 31

9,85 

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 l (13,13  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Was für ein Namensgeber hat doch dieser Wein, den Waldgott Silvanus höchstpersönlich!

Und göttlich ist er. Bringt doch der Silvaner vielschichtige und recht hochwertige Weine zum Vorschein, die zudem auch ideale Essensbegleiter sind.

Wie auch dieser edle Wein vom Weingut Gemünden, welches in einem der interessantesten Deutschen Weinanbaugebieten liegt. Der Nahe.

Harmonisch und fein abgestimmt, bringt er eine angenehme Frische mit ins Spiel, eine schlanke gelbfruchtige Aromatik, die von einer dezenten Cremigkeit und einer zarten Blume umgeben ist.

Dies hochwertige Qualität kommt nicht von ungefähr. Konzentriert sich doch das seit dem 19. Jahrhundert bestehende Familienweingut auf die Erzeugung erstklassiger Weißweine. Aktuell befindet es sich unter der Führung von Daniel Gemünden, der 2012 in den elterlichen Betrieb eingestiegen ist und das Weingut 2017 von seinem Vater Andreas übernommen hat. Etwas über 30 Hektar tragen denn jetzt seine unverkennbare Handschrift.

So auch dieser Silvaner. Dessen Trauben wir für Sie aus einer seiner besten Lagen genommen haben. Der Parzelle 31.

Das es eine limitierte Auflage ist, versteht sich bei der Größenordnung von selbst.

Sie besticht durch einen kräftigen Lössboden, hauptsächlich aus Lehmschluffen bestehend und einer Hangrichtung Richtung Südost mit einer leichten Neigung um die 5 – 10 %. Das Anlagenalter liegt bei optimalen 25 Jahren.

Weingenuss pur!

Vorrätig

Zusätzliche Information

Empfohlene Trinktemperatur

8 bis 10 °C

Lagerfähigkeit

bis 5 Jahre

Rebsorte

Silvaner

Säure

4 – 6 g/l

Restzucker

trocken: 4,5-9,0g/RZ

Made with love by Qode Interactive

X