Vernissage und Ausstellung von und mit Anne Beecken

Mittwoch, 17 Januar, 2018 - 19:00

Die erste Ausstellung im neuen Jahr und noch dazu in frisch renovierten Räumlichkeiten, ist für die Künstlerin Anne Beecken reserviert. 

Ihre Arbeiten sind ein Magnet voller Farbe, Licht und Transparenz und fesseln den Betrachter vom ersten Augeblick an.Zwischen Gegensätzen und Harmonie lassen ihre zumeist abstrakten Werke dem Zuschauer dabei genügend freien Phantasie-Spielraum. Arbeitsschwerpunkte der Künstlerin sind freie Kompositionen und abstrahierende Sichten auf Landschaft und Akt - malerisch oder druckgrafisch. Anne Beecken, die ihr Atelier in Buchholz hat, ist viel zu Ausstellungen in Hamburg und den norddeutschen Bundesländern unterwegs. Als "Nordlicht" hat sie eine große Liebe zu Norddeutschlands "Licht, Land und Leuten". Die abstrahierten Wasserlandschaften und Seestücken von Anne Beecken übermitteln genau diese nordische Atmosphäre und finden als einer ihrer Arbeitsschwerpunkte auch in unserer Ausstellung ihren Platz.

Die Vernissage ist am 17. Januar 2018 ab 19.00h. Die Künstlerin ist mit einem guten Glas Wein mit anwesend.

Dauer der Ausstellung bis 25. Februar. 

Kategorie: